Kundenstimmen und Erfahrungsberichte

von Audiocation-Absolventen

 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation »Dieser Kurs hat mich tontechnisch gesehen sehr weit nach vorne gebracht und hat mir für mein Homerecording-Studio eine super Basis erschaffen! Alle meine Fragen wurden in kürzester Zeit beantwortet und die Feedbacks waren sehr lehrreich und leicht verständlich!

Fazit: Audiocation kann ich nur weiterempfehlen!!!«

Mario Steiner, Westendorf / Österreich
Kurs: Audio Engineer

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation »Als ich überlegte, eine Ausbildung zur Tontechnikerin zu machen, war ich zunächst unsicher, ob es mir gelingen würde, speziell den Bereich der Akustik zu verstehen. Meine Erfahrung in der Vergangenheit war, dass viele Texte zu diesem Thema oft sehr abgehoben und kompliziert erklärt waren und sicherlich nur für Leute geeignet, die sich schon immer für Mathematik und Physik interessieren.

Für mich war es aber wichtig und entscheidend, praxisnahe und sinnlich erfahrbare Informationen zu erhalten. Das war bei Audiocation von Anfang bis Ende der Fall. Zahlreiche Klangbeispiele, Videos, Grafiken und Animationen machten das Lernen zu einem reinen Vergnügen. Oft konnte ich den Beginn des nächsten Monats gar nicht abwarten, weil es so viel Spaß gemacht, auf diese Weise zu lernen. Wenn ich mal etwas nicht verstanden habe, habe ich jederzeit tollen Telefon-Support bekommen. Und ich habe dann wirklich selbst die Dinge verstanden, von denen ich zunächst geglaubt hatte, sie niemals verstehen zu können. Das lag zum einen natürlich an den tollen Dozenten und auch daran, dass die Texte und Erläuterungen wirklich großartig sind. Alles ist grafisch super übersichtlich und groß gestaltet, so dass man sich Vieles auch visuell gut einprägen kann. Die Kombination aus Bilder und Sounds hat die Ausbildung für mich zu einem wahrhaft sinnlichen Erlebnis gemacht und daher habe ich mir die Inhalte gut merken können. 

Die praxisbezogenen Übungen und die Abgabe der Mixe zu jedem Ende des Monats haben mit der Zeit dazu geführt, dass ich immer sicherer im Abhören und Mischen von Songs geworden bin. Außerdem haben mir die detaillierten Feedbacks unglaublich viele Inspirationen gegeben über den Einsatz von Effekten, den Umgang mit Frequenzen und viele Tipps zum Lösen klanglicher Probleme. Behandelt wurde ein breites Spektrum aller Musikrichtungen und der Umgang damit, was auch großartig war. 

Ich fühle mich jetzt nicht nur in der Lage tolle Mixe zu machen und genau zu hören, was klanglich verbessert werden kann, sondern habe auch alle Werkzeuge an die Hand bekommen, um selber gut klingende Recordings zu machen.

Ich freu mich enorm darauf, mein neues Wissen einzusetzen und tolle Musik zu produzieren! Vielen Dank für die schöne Zeit!«

Gita Delvenakiotis, Berlin
Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Songcoaching mit Audiocation und Ulf Weidmann »Ich habe das Songcoaching gemacht und bin von dem Kurs begeistert.

Ulf Weidmann ist als Coach einfach klasse. Er hat mit mir intensiv an meinem Song gearbeitet und mir alles Schritt für Schritt erklärt. Ich weiß jetzt, worauf es beim Songschreiben bzw. Arrangement ankommt. Die Zusammenarbeit war sehr nett und hat mich ein großes Stück weitergebracht.

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Helge Beckmann bedanken, der mich im Vorfeld ganz toll beraten hat und mir auch während des Kurses hilfreich zur Seite stand.
Ich kann Audiocation absolut jedem empfehlen, der musikalisch weiterkommen will.«

Anke Wündisch, Hanau

Kurs: Songcoaching
   
   
Strich
 
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Songcoaching mit Audiocation und Ulf Weidmann »Ich habe "Songwriting & Producing" gemacht und bin von diesem Lehrgang wirklich begeistert. Vor allem die Zusammenarbeit mit Ulf Weidmann hat mich ein ganz großes Stück nach vorne gebracht. Wir haben zusammen an meine Songs gearbeitet. Es ist jetzt genau so geworden, wie ich mich vorgestellt habe. Davor konnte ich nie richtig meine Songideen realisieren.

Ich habe sehr wichtige Aspekte für mich gelernt, wie bspw. ein Groove erstellt wird, der der Stilistik meiner Songs entspricht. Mein Vocal/Chor-Recording klingt jetzt viel präsenter und klarer. Auch meine Playbacks klingen nun aufgeräumt und strukturiert.

So hat mir Ulf Weidmann konsequent Schritt für Schritt weiter geholfen. Seine Feedbacks waren ausführlich und hilfreich, die Aufgabestellungen klar und deutlich.

Ich kann Audiocation nur weiter empfehlen - das lohnt sich auf jeden Fall für den, der in der Musikbranche weiter kommen möchte.«

Alex Kukuliev, Hamburg

Kurs: Songwriting

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation »Der Audioengineer-Pro Kurs ist allen Intessierten ohne jede Einschränkung zu empfehlen. Ein perfekter Mix aus Theorie und Praxis und die professionelle Kompetenz des gesamten Audiocation-Teams haben mich in der vergangenen Monaten nach vorne gebracht.

Jeder meiner Fragen wurde ausführlich beantwortet und verständlich erklärt. Der gesamte Kurs hat mir einen Riesenspaß bereitet und deshalbe möchte ich ihm jedem Musiker – egal ob Einsteiger oder Profi – wärmstens ans Herz legen. Ich glaube auch, es war noch nicht mein letzter Kurs bei Audiocation...«

Wojciech Wypior (Your Sea), Herdwangen-Schönach
Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation

»Wer sich sehr gute Vermittlung grundlegender Kenntnisse und professionelle Betreung von erfahrenen Technikern und Musikern im Bereich der Tontechnik wünscht, für den/die ist der Kurs Audio Engineer Pro optimal!«



Dirk Brombacher, Weil am Rhein
Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation »Hallo liebes Audiocation – Team,

das Studium hat mich meilenweit nach vorn gebracht in meiner Arbeit im Tonstudio. Vor allem bin ich sehr beeindruckt wie leicht verständlich der Lehrstoff aufgebaut ist.

Besonderen Dank gilt Helge Beckmann und Bastian Ködel die mich die meiste Zeit betreuten, und Im Feedback alle Stärken hervorhoben, und aufzeigten wo noch Schwächen liegen. Nur so konnte ich erfolgreich lernen und alles nachvollziehen.

Ich kann diese Akademie nur wärmstens empfehlen. Und das Großartige daran ist das die Ausbilder sehr viel Herzlichkeit, Freundlichkeit und Verständnis haben. Ganz toll finde ich das man jederzeit nachlesen und üben kann auch nach dem Kurs. Denn auch mit Abschluss eines Lehrganges ist des Lernens kein Ende. Ich werde auch hier weitere Kurse noch belegen.
Allen von Herzen liebe Grüße und Danke!«

Johannes Hoppe, Chemnitz
Kurs: Audio Engineer Pro
   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Cubase mit Audiocation »Hallo Audiocation Team,

für den Cubase Kurs möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Für mich als Anfängerin war es sehr wichtig den Lernstoff anschaulich und gut verständlich vermittelt zu bekommen. Das ist absolut gelungen. Mein Dank geht vor allem an Jan Kretschmer der es mit seiner geduldigen und freundlichen Art die ganze Zeit geschafft hat das ich motiviert war und bin. Ich bin so interessiert, daß ich mit dem Audio Engineer Kurs gerne weiterlernen möchte.

Vielen Dank und viele Grüße 
Hanna O., Berlin

Kurs: Cubase

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Soundtrack Composer mit Audiocation »Liebes Audiocation-Team,

der Kurs Soundtrack Composer hat mich in den letzten 9 Monaten sehr gut vorangebracht. Über die intensive Beschäftigung mit den Partituren berühmter Komponisten habe ich Einblicke in die Orchestermusik gewonnen, die mir sonst wohl verborgen geblieben wären.

Voraussetzung für das Gelingen dieser Reise durch die Welt der sinfonischen Instrumente war das exzellente Kursmaterial, das mir eine Vielfalt von Informationen geboten hat, die ich bisher bei meiner Recherche auch in einschlägigen Büchern in dieser Form nicht gefunden habe.

Nachdem ich die Scheu vor der Analyse von Partituren verloren hatte, konnte ich großen Nutzen aus dem Konzept ziehen, anhand des Notenbildes verstehen zu lernen, mit welchen Techniken ein bestimmter Klangcharakter erzeugt wird.

Wesentlich für den Lernerfolg war für mich auch die äußerst kompetente, engagierte und wertschätzende Begleitung durch den Dozenten Goran Tschubrilo. Der Kontakt mit ihm wirkte auf mich sehr motivierend. In den regelmäßigen Telefonaten nahm er sich stets viel Zeit für Rückmeldungen zu den Kursaufgaben und alle entstandenen Fragen. 

Nach Abschluss des Kurses kann ich sagen, dass ich jetzt wichtige Grundlagen für das Schreiben orchestraler medialer Musik beherrsche. Vielen Dank!«

Mit herzlichen Grüßen
Rayk Springer, Berlin

Kurs: Soundtrack Composer


   
   
Strich
   
Neues Statement zum Online-Fernkurs Cubase und Tontechnik mit Audiocation »Wenn du in eine Scherbe siehst, spiegelt sie nur einen Teil von dir wider. So ist es wohl mit jeder Sache, die man beginnt. Du lernst was Neues, bist begeistert und denkst, dass Du mit Deinen neuen Fähigkeiten glatt die Welt erneuern kannst, deine eigene kleine Welt. Doch je länger du dich mit einer Sache beschäftigst, desto mehr ahnst Du, dass du gerade mal ganz am Anfang stehst mit deiner neuen Weisheit. Aber ohne Anfang geht es nicht.

Mein Cubase-Lehrgang war so ein Anfang. Ich war und bin immer noch begeistert, wie schnell ich durch audiocation dazu gelernt habe. Ich hatte schon vorher mit dem Programm experimentiert, bin aber irgendwann an Grenzen gestoßen. Jan hat mir geholfen, grundlegende Probleme zu lösen. Er hat zum Beispiel festgestellt, dass meine Interface- Software  beschädigt war, in dem er sich im Internet umgehört hatte – da wäre ich von selbst nie drauf gekomen. Die Kurs-Unterlagen sind toll aufbereitet, es macht Spaß, sich damit zu beschäftigen. Das Beste ist, wenn es Fragen gibt, bekommst du eine hilfreiche Antwort.

Da mein Fernziel professionelle Aufnahmen sind, habe ich den Audio Engineer – Kurs gleich drangehängt. Ich bin derzeit im fünften Ausbildungsmonat. Wenn ich mir heute meine Aufnahmen anhöre, die ich vor Kursbeginn geliefert und auch noch als „ganz gut“ eingeschätzt habe, muss ich mich echt fragen, ob ich Tomaten auf den Ohren hatte. Inzwischen habe ich schon einen deutlichen Qualitätssprung hingelegt. Aber so wie es mit der Spiegelscherbe war, ist es auch hier, man kann nur einen Teil studieren, den Rest müssen Praxiserfahrungen liefern und das kann Jahre dauern.«

Heike Eberius-von Hammel, Grävenwiesbach
Eberius Musik- und Buchverlag

Kurse: Cubase und Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Songwriting mit Audiocation

»Seit 12 Jahren schreibe ich eigene Songs, immer mit dem Traum diese irgendwann auszuproduzieren auf den Markt zu bringen. Wie fängt man an, wenn man eine konkrete Vorstellung von dem hat, wie es klingen soll und vor allem wie setze ich das um? Eines Tages landete ein Musiker-Magazin mit einer Info über Audiocation in meinen Händen. Und damit war auch recht schnell klar, mein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Ich habe schon Fernkurse online gemacht im Bereich Film und Multimedia-Design, der Vorteil ist einfach, dass man sich die Zeit neben dem Job einteilen kann um zu lernen. Und ich bin sehr froh, auch diesen Kurs erfolgreich absolviert zu haben. 
Ulf ist einfach gigantisch gut im Erklären, er weiß genau, wo man ansetzen muss, um schnell und effizient weiterzukommen. Die Aufgabenkorrekturen enthalten so viele detaillierte und hilfreiche Tipps, man fühlt sich gut aufgehoben, gefördert und bleibt dabei motiviert. Vor allem hat man keinen Druck, jemandem oder etwas entsprechen zu müssen, hier wird individuell auf jeden eingegangen, ohne Konkurrenzdenken. 
Auch die Gliederung des Lernstoffs und die einfache Handhabung des Online-Zentrum haben mich überzeugt. 
Ich bedanke mich herzlichst bei Ulf für die tolle Unterstützung! Dank ihm bin ich meinem Vorhaben einen gewaltigen Schritt näher gekommen :). Üben und dranbleiben, wenn man will schafft man alles!«

Carolin Weishaupt, Ulm

Kurs: Songwriting

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Songwriting mit Audiocation

»Nach mehr als 25 Jahren Musik machen in Orchestern, Coverbands und Chören in diversen Formationen und Musikrichtungen war ich an einem Punkt, an dem mir genau das nicht mehr gereicht hat. Ich hatte mehrmals den Impuls und das Bedürfnis, eigene Ideen umzusetzen, immer wieder gefrustet aufgehört, weil ich nicht wußte, wie überhaupt anfangen und meine Ideen umsetzen sollte und bin dann auf der Suche durch Zufall auf diese Möglichkeit gestoßen.

Vielleicht auch mit dem Druck im Nacken am Monatsende „etwas abliefern“ zu müssen habe ich mich durch die als unmachbar gedachten Aufgaben Schritt für Schritt anfangs verzweifelt durchgekämpft aber Ulf versteht es, einen wieder runterzuholen, zu motivieren und einem die Angst vor dem Gedanken: jeder macht das besser als ich – zu nehmen.

Man lernt strukturierter an das Ganze ranzugehen, nicht den 3. Vor dem 1. Schritt zu machen, anders Musik zu hören, sich weiter zu entwickeln und einfach dran zu bleiben um dann  letztlich die ersten eigenen abgemischten Versuche mit einem breiten Grinsen zu hören.

Also, Angst überwinden und anmelden – warum solltet ihr das nicht schaffen?«

Franziska Stein, Berlin

Kurs: Songwriting

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Audio Engineer mit Audiocation »Musik war schon immer ungemein wichtig für mich. Irgendwann wollte ich es aber genau wissen. Wie recordet man ein Instrument eigentlich richtig? Wie bekomme ich die Melodien und Songs aus meinem Kopf auf die Festplatte?

Nach langem hin und her meldete ich mich zum Audio Engineer Pro Kurs bei Audiocation an. Das war genau das was ich gebraucht habe. Ohne viel unnötiges drumherum lernt man hier Wissen aus der Praxis. Ich bekam ehrliches und konstruktives Feedback, dass nicht nur meine Mischungen verbesserte, sondern meine Art zu hören von Grund auf verbesserte.
Ich kann Audiocation jedem empfehlen dem die Musik am Herzen liegt und der es endlich genau wissen will.«

Michi Seitz, Karslruhe

Kurs: Audio Engineer Pro
http://www.rookhillrecords.de
   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Songwriting mit Audiocation »Ansonsten möchte ich mich für die tolle Zusammenarbeit bedanken und vor allem für die Kommunikation auf zwischenmenschlicher Ebene. Ich habe viel gelernt und bin durch die intensive Auseinandersetzung mit der Materie in einen anderen Workflow gekommen.«

Frank Schmidt, Köln

Kurs: Songwriting
   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Cubase mit Audiocation »Hallo Audiocation-Team,

ich möchte mich recht herzlich bedanken für den tollen Online-Kurs mit Ableton Live. Ich war sehr zufrieden. Es war alles sehr verständlich und übersichtlich gestaltet.

Mein erstes eigenes Lied habe ich auch schon produziert. Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen, was ich auch schon gemacht habe.

Viele Grüße aus Muc!«

Christian M. Müllner, München

Kurs: Ableton Live
   
   
Strich
 
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Cubase mit Audiocation »Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Das vermittelte Know How und der Support von Eurem Dozenten Jan Kretschmer in den letzten 3 Monaten war absolut hilfreich, kompetent und wurde verständlich vermittelt.

Ich komme zu dem Schluss, dass dieser Kurs in meiner Situation genau das Richtige war. Vielen Dank.«

Michael Alles, Wuppertal

Kurs: Cubase

   
   
Strich
   
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Game Sound Design mit Audiocation »Liebes Audiocation-Team!

Der Kurs ist perfekt gegliedert, wird niemals langweilig und man bekommt auch einen interessanten Einblick in die Foley-Arbeit.

Es wird auch ein sehr guter Überblick in Orchestrierung vermittelt, welches Instrument wo am besten eingesetzt wird und in Videos mit der richtigen Technik die erwünschte Stimmung erzeugt wird.

Dank dem persönlichen Kontakt zu Matthias Steinwachs, der einen mit Witz und motivierend durch den Kurs führt, verfliegen die drei Monate im Flug.«

Stefan Goldmann, Linz

Kurs: Game Sound Design

   
   
Strich
   
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Cubase mit Audiocation »Unterm Strich hat mir der Kurs genau das vermittelt, was ich mir vorgestellt habe, nämlich Grundlageninfos zur fundierten Herangehensweise an die Handhabung von Arrangements in Cubase.

Dabei ermutigen sowohl das Unterrichtsmaterial, als auch die einzelnen Aufgaben in der Praxis zum weiteren eigenständigen Erforschen und Ausprobieren. Und das mit hilfreichen Tipps und Lernspaß zum eigenen Voranschreiten.

Besten Dank auch an Jan Kretschmer für geduldiges Erklären und den unkomplizierten Umgang!

Herzliche Grüße!«

Kyoung-Hi Roho, Wuppertal

Kurs: Cubase

   
   
Strich
   
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Audio Engineer mit Audiocation »Hallo liebes Audiocation-Team,

erst einmal möchte ich mich bei euch bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe sehr vieles in meinem Beruf als Tontechniker am Theater umsetzen können. Für mich war es wichtig tiefer in die Materie zu gehen, denn als Veranstaltungstechniker habe ich im Bereich Ton nur gefährliches Halbwissen vermittelt bekommen. Es gibt nur sehr wenige wirklich gut ausgebildete Tontechniker bzw. Audioingenieure bei uns in diesem Bereich, bzw. auch auf den Festivals auf denen ich manchmal arbeite.

Da ich beruflich nicht wirklich viel Zeit zur Weiter- bzw. Fortbildung habe, war der Audio Engineer Professional Kurs bei euch ideal für mich.

Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg! Herzlichste Grüße«

Kevin Berlauwt, Dinslaken

Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Audio Engineer mit Audiocation »Vielen, vielen Dank für den super Kurs und die gute Betreuung. Macht weiter so! Alles Gute für die Zukunft!«

Mario Bado, Delbrück

Kurs: Audio Engineer Pro

 

 

 


   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Tontechnik mit Audiocation »Danke für tolle, lehrreiche 12 Monate mit sehr gut strukturiertem Lernunterlagen und vor allem interessanten und vielfältigen Monatsprojekten die einem Einblicke in verschiedene Musikgenres geben.

Da ich öfter auf Geschäftsreisen bin, wäre es mir unmöglich, mich auf herkömmlichem Weg so effizient fortzubilden wie es Audiocation anbietet.

Das Konzept sich von jedem Computer mit Internetverbindung weiterbilden zu können ist genial und meiner Meinung nach zukunftsweisend.«

Stefan Goldmann, Linz / Österreich

Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum  Online-Fernkurs Songwriting mit Audiocation »Auf der Suche nach einer Weiterbildungsmöglichkeit, um meine große Leidenschaft auf ein professionelleres Level anheben zu können und meine Musik auch hör- und transportierbar zu machen, habe ich Audiocation gefunden. Ich habe mich für Songwriting & Producing entschieden und bin sehr begeistert vom Ergebnis. Ich habe in Ulf Weidmann's Kurs innerhalb kürzester Zeit riesige Fortschritte gemacht, die ich auch an meinen eigenen Aufnahme-Experimenten live bestaunen kann.

Die Theorieinhalte sind fundiert und werden in einer verständlichen, praxisorientierten Weise rübergebracht, sodass es von Anfang an Spaß macht, sich mit den Themen auseinander zu setzen.

Ein großes Lob auch an den Aufbau der Praxisaufgaben, die mich Stück für Stück an die Aufnahme eines eigenen Songs herangeführt haben – eine Aufgabe, an der ich zu Beginn wahrscheinlich auf halber Strecke frustriert aufgegeben hätte. Ulfs Feedback zu meinen Übungen war ehrlich, sehr detailliert und hat gut auf den Punkt gebracht, woran ich als nächstes arbeiten sollte. Er hat es aber auch verstanden, mir immer wieder Mut zu machen, bei der Sache zu bleiben und war ein guter Mentor.

Ich bin auf ganzer Linie überzeugt von Audiocation und möchte nun sowohl den Audio Engineer angehen, als auch im kommenden Jahr ein Songcoaching mitmachen.«

Dhana Sauernheimer, Nürnberg

Kurs: Songwriting & Producing
www.dazy.de

   
   
Strich
 
Neuer Erfahrungsbericht zum Soundtrack Composer Online-Kurs mit Audiocation

»Hallo, ich bin Schüler bei Audiocation und möchte ein, zwei, Kleinigkeiten bezüglich des Kurses Soundtrack Composer loswerden: Ich hatte mich für den Kurs "Soundtrack Composer" entschieden, um meine – bis dato lückenhaften – Kenntnisse der Instrumentation / Komposition zu erweitern bzw. zu schließen. Dabei wurde ich keinesfalls enttäuscht.

Der Kurs ist exzellent strukturiert und die Beispiele sind in einer großen Mannigfaltigkeit vorhanden. Dies ermöglich ein ausgezeichnetes (Selbst-) Studium, welches vortrefflich von dem Dozenten Goran Tschubrilo unterstützt wird. Alles in allem hat es meinen Wissensstand in Sachen Komposition / Orchestration sehr gut ergänzt und erweitert.

Ich bedanke mich noch einmal ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit.«

Oliver Borchers, Siegen

Kurs: Soundtrack Composer

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Steinberg Cubase mit Audiocation »Hallo liebes Audiocation Team, ich habe sehr viel Spaß gehabt und genau das gelernt was ich geplant hatte... Hilfe von allen Seiten, sehr gute Lernunterlagen und eine freundschaftliche Art und Weise haben diese 3 Monate geprägt.

Ich bin mir sicher, dass dies nicht der letzte Online-Kurs war, den ich bei Euch besucht habe.

Viele Grüße und bis bald!«

Vladislav Delovski, München

Kurs: Cubase

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Online-Fernkurs Soundtrack Composer mit Audiocation »Ich habe mich für den Online-Kurs „Soundtrack Composer“ entschieden und wurde nicht enttäuscht. Anhand klassischen und filmmusikalischen Beispielen wird einem die Instrumentation und Orchestrierung einer Komposition verständlich näher gebracht. Dies wiederum konnte ich in meinen eigenen filmmusikalischen Projekten gut einbringen.

Die monatlichen Kompositionsaufgaben, die vom Dozenten Goran Tschubrilo ausführlich und kompetent beantwortet werden, runden das Ganze noch ab. Hiermit nochmals ein großes Danke an Goran für den tollen Support in den letzten 9 Monaten! Dieser Kurs ist auf alle Fälle eine Aufwertung meines Wissensstandes und eine Bereicherung für meine eigenen Kompositionen bzw. Projekte.«

Jürgen Wedenhin, Knittelfeld / Österreich

Kurs: Soundtrack Composer
www.jw-music.at.tf

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Tontechnik Online-Fernkurs Audio Engineer mit Audiocation »Wie viel ich im Tontechnik-Kurs Audio Engineer Professional wirklich gelernt habe, hab ich noch einmal ganz deutlich gemerkt, als ich nach Ende des Kurses ein kurzes Demo mit wenigen Spuren aufgenommen habe. Dieses einfache kleine Demo klang fetter, besser, klarer, strukturierter und fertiger als alles, was ich VOR dem Kurs als fertigen Song angesehen hätte!

Es wurde viel Detailwissen erklärt, was mir dabei hilft, viel zielstrebiger zu arbeiten. Außerdem war die freie Zeiteinteilung für mich sehr wichtig, da mir oft die Zeit fehlte, regelmäßig an Aufgaben zu arbeiten. Vielen Dank an das Audiocation-Team! Daumen hoch!«

Benjamin Wallmeroth, Betzdorf

Kurs: Audio Engineer Pro

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Songwriting Online-Fernkurs mit Audiocation »Wer realistisch und musikalisch klingende Instrumentalstücke erstellen möchte, dem möchte ich die VSL und diesen Online-Kurs wärmstens ans Herz legen. Der Kurs führt systematisch in die enormen Möglichkeiten der VSL ein und lässt einen effektiv und effizient die Komplexität der VSL ergründen und nutzen. Da immer schnell und konstruktiv auf Fragen und Aufgaben geantwortet wurde, war der gesamte Kurs sehr positiv und absolut frustfrei.

Trotz guten Tutorials im Netz und vielen Videohilfen zur VSL denke ich, dass man sich am Ende viel Zeit und Nerven durch diesen VSL-Online-Kurs spart.

Meinen Dank an das Audiocation-Team für die stets freundliche und schnelle Hilfe bei Fragen und ganz besonderen Dank an den Dozenten Goran für diesen hervorragenden Kurs.«

Thomas Gust, Burgrieden
www.ars-canoris.de

Kurs: Vienna Symphonic Library

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Songwriting Online-Fernkurs mit Audiocation »Der Lehrgang hat mir sehr viel "gebracht". Die Kommunikation mit Ulf Weidmann hat bestens funktioniert und ich habe viel gelernt, um meine "Ideen" in eine Form zu pressen.

Das Feedback war sehr detailliert und aufschlußreich. Ich überlege ernsthaft auch den Lehrgang für das Songcoaching zu belegen. Erstmal möchte ich aber das Erlernte anwenden.«

Mit besten Grüßen
Frank Schmidt, Köln

Kurs: Songwriting/Producing

 

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Cubase Online-Fernkurs mit Audiocation »Grüezi miteinand, ich habe den Cubase Kurs mit Jan gemacht. Der Kurs hat mich wirklich weiter gebracht. Ich arbeite als Autodidakt schon länger mit Cubase und habe viele, viele "try and error"-Momente hinter mir. Dank des Audiocation Online-Kurses habe ich jetzt eine funktionierende DAW, wo schon ein echter "Workflow" stattfindet... Cubase stürzt mir nicht mehr ständig ab und die Arbeit macht jetzt mehr Freude, was ja eigentlich der Sinn von Amateurmusik sein soll. Jetzt habe ich Blut geleckt und mache grad mit Helge den "Audio Engineer Basic" Kurs. Freu mich drauf.

Ich möchte Jan Kretschmer ganz besonders loben. Sehr schnelle, hilfreiche Antworten. Er hat einem nie das Gefühl gegeben, dass man "blöde" Fragen stellt. Im Gegenteil: Man fühlt sich sehr durch seine Antworten ermutigt weiter zu fragen. Das macht Spaß. Sehr cool. Ich hatte auch schon mit einigen "Genies" zu tun, die einem das nicht vermittelt haben. So freu ich mich auf die kommende Zeit mit meiner DAW und träume weiter von einem Hit... wie es sein muss!«

Matthias Stahl, Schweiz
www.geschichtenpirat.ch

Kurs: Cubase

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Tontechnik Online-Fernkurs Audio Engineer mit Audiocation »Nach 12 Jahren Berufserfahrung habe ich endlich ein tolle Weiterbildung zur Vertiefung meiner Kenntnisse gefunden. Um es kurz zu machen: Professionell, effektiv und motivierend – auch für alte Hasen. Danke für das Jahr!!!!«

Norman Kreßner, Chemnitz
Tonstudio Soundjack

Kurs: Audio Engineer Professional

 

 

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Ableton Online-Fernkurs mit Audiocation »Was soll ich denn für ein Statement abgeben? Wie kann man am Besten noch besser machen? Geht nicht! Eure Lehrgänge sind einfach der Burner. Werde demnächst noch Audio Engineer Professional machen... habe zwar bei der ILS schon Digitale Musikproduktion studiert, aber ich will es einfach machen. Päääce Leute, Dj Station ruft und das Studio!«

Gerd »Gee« Zimmermann, Höchstadt

Kurs: Ableton Live

 

 

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Tontechnik Online-Fernkurs mit Audiocation »Auf der Suche nach einer fundierten Grundausbildung im Bereich der Tontechnik bin ich schließlich auf das Angebot von Audiocation gestoßen. Mich hat besonders die große Vielfalt der Weiterbildungsangebote beeindruckt. Ich habe mich dann schnell für den Kurs „Audio Engineer Basic“ entschieden und war von Anfang an von der grafischen Aufmachung sowie von den Inhalten überzeugt.
 
Die Feedbacks von Helge Beckmann waren immer super und einleuchtend. Wenn man eine Frage hatte dauerte es in der Regel keine fünf Minuten und man hatte die Antwort im E-Mail Postfach. Auch der sonstige Support funktionierte einwandfrei!
 
Fazit: Es hat sich auf jeden Fall gelohnt diesen Kurs zu belegen! Man ist danach in der Lage solide Mischungen anzufertigen und hat ein ausreichendes Grundwissen auf das man weiter aufbauen kann. Vielen Dank dafür!«

Max Huber, Trier
www.carpetroom.de

Kurs: Audio Engineer Basic

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Soundtrack Filmmusik-Komposition Online-Kurs mit Audiocation »Der Kurs "Soundtrack Composer" war sehr inspirierend. Der kompetente Support durch den Dozenten war jederzeit gegeben und die Lerninhalte lassen sich hervorragend, in die filmmusikalische Praxis übertragen.

Eine großartige Bereicherung für meine kompositionstechnische Arbeit in Bezug auf Orchestrierung und Instrumentation..«

Peter Huber, Seevetal
www.ganzklang.de

Kurs: Soundtrack Composer

 

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Gamesound Design Online-Kurs mit Audiocation »Schade, dass der Kurs nur drei Monate dauert. Obwohl ich schon seit zehn Jahren Musik mache und auch seit Längerem eine umfangreiche Musiksoftware besitze, hab ich mich immer vor dem Gebrauch von Synthesizern und dem Komponieren am Computer gedrückt.

Das ich dann, nach gerade mal einem Kursmonat, ein komplettes Kammerorchester arrangieren und mit diesen unendlichen Klangmöglichkeiten komponieren konnte, war einfach faszinierend. (Inzwischen hör ich sogar Klassikradio - und das auch noch als Kulturbanause ;)

Der Kurs ist wirklich perfekt gegliedert, unheimlich angereichert mit allen wichtigen Informationen, wird aber niemals langweilig oder unverständlich. listen/ learn/ create trifft den Nagel auf den Kopf, da ich hier, auch durch die freie Zeiteinteilung, richtig handfeste Ergebnisse produziert habe.

Gekrönt wird alles durch den persönlichen Kontakt zu Matthias Steinwachs. Sofort per Du, immer einen witzigen Spruch auf Lager, motivierend, fordernd und präzise im Feedback, wie selten erlebt. Das der Mann dann auch noch einige der absoluten Spieleklassiker vertont hat, die mir bis heut im Ohr geblieben sind, spricht glaube ich für sich selbst.

"Also Matthias, falls du die nächsten Jahre noch nichts vor hast – ich würde gern eine Ausbildung zum Komponisten bei dir machen" ; )

Meine Erwartungen wurden wirklich in jeglicher Hinsicht übertroffen und ich werd hier definitiv nochmals einen Kurs belegen.

Vielen, vielen Dank für Alles. Wirklich ein toller Kurs - macht weiter so.«

Sebastian Hälbig, Aystetten

Kurs: Game Sound Design

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Steinberg Cubase Online-Kurs mit Audiocation »Der Kurs denn ich in den letzen 15 Monaten (ja ich habe länger gebraucht) bei Euch belegt habe wesentlich effizienter als ich vorher geglaubt hatte: Warum: Ich hatte während dieser Zeit leider keine Möglichkeit in einen akustisch ausgewogenen Raum oder Studio zu arbeiten, d. h., ich machte meine Übungen zu Hause im Wohnzimmer mit zwei Monitorboxen, die jeder kennt, Yamaha NS10. Deshalb dachte ich zuerst das dies nicht funktionieren wird, sprich vielleicht sogar sinnlos wird, aber ich habe mich grundlegend getäuscht. Die Theorie finde ich sehr „einfach“ verständlich und doch sind sehr viele wertvolle und sofort umsetzbare Tipps dabei.

Nach Abgabe der ersten Übung war ich total begeistert, wie präzise die Antwort war. Ich war begeistert von den vielen Kleinigkeiten, die Ihr herausgehört habt, und mir auch umgehend eine mögliche Lösung mitgeschickt wurde.

Nachträglich betrachtet bin ich froh doch den Kurs absolviert zu haben, und hoffe das Ich viele Eurer Ideen und Vorschläge in meinen Arbeiten integrieren kann. Danke für die Betreuung!«

Helmut Klampfer, Graz/Österreich

Kurs: Audio Engineer Basic

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Steinberg Cubase Online-Kurs mit Audiocation »Sehr gut aufbereitetes Material! Der Anfang des ersten Kursmonats war für mich relativ uninteressant, da ich seit Längerem schon an Ableton Live herumprobiere und vor dem Kurs viele Tutorials angeschaut habe. Die Monate 2, 3 und 4 wurden jedoch sehr spannend und so konnte ich einiges an Tricks lernen.

Die Beispiele wurden gut erklärt und man konnte sie auch gleich dazu üben. Da ich einen 100%-Job habe, übte ich viel an den Wochenenden. Ich denke, ich kam so an die 20-25 Stunden pro Monat. Unter der Woche habe ich abends sehr viel Musik produziert, um das Gelernte besser anzuwenden zu können.

Ich würde mal sagen ich konnte alles anwenden. Teils kleine Sachen überflog ich, da ich diese bereits kannte. Zu wenig Material ist es nicht, denn es steht alles drin, um erfolgreich Musik produzieren zu können.

Zuerst dachte ich: Man ist das teils komplex und schwierig, aber jetzt im Nachhinein habe ich sehr viel gelernt und zurzeit merke ich wirklich, das meine Musik, je mehr ich daran arbeite, immer besser wird. Es störte mich am Anfang sehr, dass meine Lieder sich immer so dumpf und ohne Punch oder Dynamik anhörten. Jetzt wird es immer besser und der Kurs hat mir dazu verholfen, weiter zu üben und meinen Songs mehr Dynamik zu geben.

Ich habe den Ehrgeiz immer weiter zu machen und vielleicht mein Hobby irgendwann zum Beruf zu machen.«

Cyrill Küchler, Gossau/Schweiz

Kurs: Ableton Live

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Steinberg Cubase Online-Kurs mit Audiocation »Herzlichen Dank für eure optimale Betreuung während des gesamten Cubase-Kurses. Auch möchte ich gerne eure entgegenkommende Art bei allen Anfragen und Wünschen erwähnen.

Jan Kretschmer ist ein toller und zuverlässiger Seminarleiter, den ich sehr empfehlen kann. Ich nutze ja Cubase nicht in der klassisch angedachten Form und so gab es für Jan auch manch ungewohnte Frage. Er hat zu allen meinen Fragen eine machbare Lösung geliefert. Hut ab, das ist eine Betreuung, so wie ich sie mir gewünscht habe; bei Audiocation habe ich sie bekommen.

Wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg und komme bei Bedarf gerne wieder auf euer Schulungsangebot zurück.«

Günter Häfner, Kaufbeuren

Kurs: Cubase

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Ableton Live Online-Kurs mit Audiocation »Zuerst einmal vielen herzlichen Dank für diesen tollen Kurs. Ich habe sehr viel Spaß daran und kann damit sehr gute Fortschritte machen!

Das Ableton hatte ich mir bereits vor fast einem Jahr gekauft, kam alleine aber nicht zurecht damit. Dann fand ich im Internet den Audiocation-Kurs. Gebucht war er auch schnell und ich freute mich auf den Start am 01.01.2011.Wenn ich nun sehe, was ich schon alles gelernt und zum Teil umgesetzt habe, muss ich erneut Danke sagen. Am Telefon hatte ich ja erwähnt, dass ich ein kompletter Anfänger bin, ihr meintet nur, umso besser, ... so kam es dann auch.

Ich freue mich auf die weiteren Wochen und bin eifrig am Songs basteln.«

Dirk Thomas Stoll, Zwingen/Schweiz

Kurs: Ableton Live

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Gamesound-Design Kurs von Daniel Walter mit Audiocation »Komponiert hab ich schon immer sehr gerne, doch die Möglichkeit durch den Game-Sound-Design Kurs zu bewegten Bildern komponieren zu können, musste ich einfach wahrnehmen und hab mich gleich für den Game-Sound-Design-Kurs bei Audiocation angemeldet.

Allein schon das Lehrmaterial für den ersten Monat ist unglaublich umfangreich und hilfreich. Man bekommt praktisch das ganze Orchester detailliert vorgestellt und zu jedem Instrument Tipps, wie und wo man sie am besten verwendet, um bestimmte Stimmungen zu erzeugen.

Das Feedback von Matthias Steinwachs ist sehr detailliert und gibt wertvolle Tipps, um die zu kreierende Atmosphäre zu verdichten, zu verbessern und das Beste aus den eigenen Arbeiten rauszuholen!

Bei konkreten Fragen und Problemen ist Matthias immer in kurzer Zeit erreichbar und beantwortet die aufkommenden Fragen, so dass man gleich weitermachen kann.

Ich bin schon jetzt nach einem Monat begeistert von dem Kurs und auch von dem Berufsbild des Game-Sound-Designers. Ich hoffe nach dem Kurs auch in diesem Bereich hin und wieder Aufträge bearbeiten zu können, da es wirklich eine super Erfahrung ist!«

Daniel Walter, Niederkirchen
www.herzblvt.de

Kurs: Game Sound Design

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Cubase Online-Kurs von Jens Leonhardt mit Audiocation »Ein sehr lehrreicher und informativer Kurs, der einem definitiv hilft, seine Fähigkeiten im Bereich Hands on Cubase auszubauen.

Die Support-Qualität, das zeitnahe, sehr kompetente Feedback von Dozent Jan Kretschmer und die wirklich gute Strukturierung des Kurses macht E-Learning bei Audiocation zu einem echten Erlebnis. Weiter so, Jungens ... wir sehen uns bald wieder!«

Jens "The Leo" Leonhardt, Kempten

 

 

   
   
Strich
 
Neues Statement zum Cubase Online-Kurs von Tomas Kröger mit Audiocation »Jeder, der ohne großen Aufwand Audio produzieren möchte und sich mit dem komplexen Sequenzer-Programm Cubase nicht auskennt, dem sei dieser Kurs anempfohlen. In kürzester Zeit wird einem Grundwissen vermittelt, mit dem man schon sehr bald die Handhabe hat, auch Anspruchsvolles zu erstellen.

Der Dozent Jan Kretschmer versteht es, das hoch komplexe Programm in einer Art Schritt-für-Schritt Anleitung auch dem Nichttechniker ohne irgendwelche Vorkenntnisse entsprechende Wege aufzuzeigen. Immer und jederzeit kann nachgefragt werden. Antworten folgen schnell, kompetent und zuverlässig, bis alles verstanden und nachvollziehbar ist.

Nach etlichen Selbstversuchen auch unter Zuhilfenahme sogenannter Kenner ist es mir erst jetzt möglich, in meinem Sinne zu produzieren und mir das Programm in seiner Vielfältigkeit und Professionalität nach und nach ganz zu erschließen.«

Tomas Kröger, Hamburg
www.tomaskroeger.de

Kurs: Cubase

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Songwriting Online-Kurs von Roland Reiter mit Audiocation »Ob Anfänger oder Profi - der Songwriting/Music Production-Kurs mit Ulf Weidmann ist für MusikerInnen in jedem Stadium Ihres Schaffens bestens geeignet.

Schon das Feedback zur ersten Monatsaufgabe hat mich enorm weiter gebracht! Es hat mir sehr gut getan, dass sich jemand derart intensiv mit meiner Musik auseinandersetzt und auf geduldige Weise produktives Feedback gibt. Hier wird nichts in Grund und Boden kritisiert, sondern hier werden auf positive Weise nützliche Verbesserungsvorschläge gemacht!

Die Theorie-Teile sind sehr übersichtlich gestaltet, die Beispiele sind gut und anschaulich, die Kommunikation mit dem Kursleiter ist sensationell! Alles in allem eine tolle, positive Erfahrung - ich werde sicher bald wieder einen Kurs bei Audiocation buchen! Herzlichen Dank für den großartigen Kurs!«

Roland Reiter, Graz/Österreich
www.reverbnation.com/rolandlmreiter

Kurs: Songwriting/Producing

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineering Kurs von Igor Pomykalo mit Audiocation »Jetzt, im zehnten Monat dieses, für mich unheimlich wichtigen und interessanten Kurses, glaube ich ein erstes Statement geben zu können ... Obwohl, dass mein zweiter einjähriger Kurs zu diesem Thema ist, (und ich schon drei andere kürzere Kurse bei Audiocation abgeschlossen habe) war und bleibt dieser Kurs für mich - in einem gewissen Sinne, natürlich – ein »Neuland«, das immer wieder auf neue und erstaunliche Weise zu entdecken ist ... die Methoden, die man hier anwendet und die vielen neuen Erkenntnisse und Ideen, die man hier bekommt, machen diesen Kurs äußerst spannend und wertvoll.

Es gab, vor allem am Anfang und immer wieder, die Zeiten, wo man sich denkt, dass man trotz allem »nichts gelernt bzw. kapiert« hat. In solchen Momenten aber gibt es die stets fachliche und freundliche Hilfe von dem Kursleiter, Herr Helge Beckmann, und plötzlich öffnen sich neue Türen und Fenster und langsam aber sicher bekommst du die nötige Selbstsicherheit (keine Überheblichkeit, aber!) und Gewissheit, dass man doch ständig weiter lernt - und soll damit eigentlich NIE aufhören! Auf diesem Gebiete – bei der Fülle von neuen Erkenntnissen (auch wenn die sich oft zurück zum »alten«, aber doch noch immer ganz wichtigen, analogen Verfahren wenden ...) besteht auch nicht die geringste Gefahr, dass man irgend einmal denken oder sagen könnte: Jetzt weiß ich alles!«

Igor Pomykalo, Birkfeld, Österreich
www.myspace.com/igorpomykalo

Kurs: Audio Engineer Professional

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Musikproduktions-Fernkurs von dfmusic mit Audiocation »Als ich beim Internetsurfen im April 2010 durch Zufall die Seite von Audiocation gefunden habe, konnte ich mir noch nicht vorstellen, welchen Fortschritt meine musikalische Entwicklung durch einen 3-monatigen Kurs in Songwriting/Producing erfahren wird. Am Anfang etwas skeptisch habe ich mich dann doch entschieden mich online bei Audiocation anzumelden, und kann jetzt nach Abschluss des Kurses sagen meine Erwartungen wurden voll erfüllt.

Der Vorteil zu jeder Tages- und Nachtzeit sich online mit dem Kurs zu beschäftigen, hat gerade für Vielbeschäftigte und berufstätige Personen einen besonderen Reiz. Der Kontakt via E-Mail oder Telefon, sowie die schnellen und kompetenten Antworten sprechen für Audiocation. Auch die klaren Beurteilungen von Dozent Ulf Weidmann die neben Positivem auch die noch zu verbessernden Bereiche ansprechen haben mich sehr beeindruckt. Die Schulungsunterlagen in Form von Schriftstücken und Audiobeispielen sind gut aufbereitet, und von der fachlichen Seite auf den Punkt gebracht. Es hat mir Freude bereitet mich in meiner neben dem Beruf begrenzten Freizeit, damit zu befassen.

Die Zusammenarbeit mit Dozent Ulf Weidmann seine fachlichen, umfangreichen Anmerkungen haben mich auf meinem musikalischen Werdegang weitergebracht. Auch der Kontakt mit Geschäftsführer Helge Beckmann während des Kurses war sehr entgegenkommend. Das Zertifikat über die erbrachte Leistung welches man mit Einreichung der Abschlussarbeit, nach Beendigung des Kurses bekommt hat nun einen Platz in unserer Wohnung bekommen. Immer wenn ich es sehe, erfüllt es mich mit Freude und auch Stolz etwas geleistet zu haben. Natürlich signalisiert es mir mich weiterhin mit meinem Hobby Musik zu beschäftigen, und das Erlernte zu üben und noch zu verfeinern. Denke, wenn es meine Zeit erlaubt werde, ich mich noch für den Soundtrack Composer Kurs anmelden.«

Dieter-Fritz Mayer, Lichtenstein
www.dfmusic.de

Kurs: Songwriting/Producing

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Musikproduktions-Fernkurs von Rolf Christl mit Audiocation »Der Lehrgang hat mir gut gefallen - ist systematisch aufgebaut und verlangt einiges ab. Vor allem Lieder vom Hören nachspielen hatte ich vorher noch nicht so intensiv probiert, ist aber unbedingt notwendig. Auch die Soundbeispiele sind gut und notwendig.

Zu meiner Person: Im normalen beruflichen Leben bin ich Anlageberater bei einer Privatbank, habe aber trotzdem professionelle musikalische Ambitionen.«

Rolf Christl, Leinburg

Kurs: Songwriting/Producing

 

 

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Tontechnik Fernkurs Audio Engineer von Doreen Näther mit Audiocation »Im Jahre 2004 habe ich die Musik für mich entdeckt und bin seitdem mit Leidenschaft dabei, eigene Musik im elektronischen Bereich zu produzieren.

Bis heute ist das mit dem Abmischen, Mastern und allgemein die Tontechnik ein schwieriges Thema, was ich in all den Jahren entweder falsch oder gar nicht gelernt habe. Das einzig Positives ist, dass ich nach und nach immer mehr Interesse an Tontechnik entwickelt habe. Seit ca. 2 Jahren versuchte ich die kleinsten Dinge zu verstehen und umzusetzen, dabei scheiterte ich schon an den kleinsten Dingen wie zum Beispiel dem Equalizer. Ich war völlig verzweifelt und suchte eine Möglichkeit etwas im Bereich Tontechnik zu lernen. Durch eine Recherche im Internet bin ich auf Audiocation gestoßen und war von da an 100% entschlossen das in die Hand zu nehmen. Man kann sich seine Zeit frei einteilen, was sehr vorteilhaft ist und ein Abitur wird auch nicht benötigt.

Ich bin völlig begeistert, wie verständlich plötzlich alles wird. Ich wusste vorher nie, was Frequenzen, Hz und dB eigentlich bedeutet. Aber jetzt lernt man Stück für Stück immer mehr dazu und es macht vor allem sehr viel Spaß. Das, was Audiocation anbietet, habe ich schon lange gesucht und jetzt gefunden.

Absolut empfehlenswert!«

Doreen Näther, Theißen
www.sukey-vionic.de

Kurs: Audio Engineer Basic

 
 
Strich
 
Neues Statement zum Tontechnik Fernkurs Audio Engineer von Uwe Schmiedel KLangwuerfelrecords mit Audiocation »Nach einer intensiven Musikausbildung in jungen Jahren im klassischen Bereich interessiere ich mich für die Produktion elektronischer Musik seit meiner Jugend.

Ich legte nie großen Wert auf Themen wie korrektes Abmischen und Mastering, das bewusste Einsetzen von Equalizern und Kompressoren, weil ich einfach nicht wusste, wie viel Klang ich aus meiner Musik damit herausholen kann und was es bedeutet. Schon bald begann ich mich zu fragen, warum die Songs auf CDs immer lauter und druckvoller klangen, als meine Eigenen. Als Absolvent eines Elektrotechnik Studiums fehlten mir zudem auch die audiotechnischen Grundlagen. Ich begann Bücher über internes Mischen und Mastern am PC zu lesen, die mir jedoch auch nicht sehr weiter halfen, da sie doch sehr theoretisch waren.

Als ich auf Audiocation aufmerksam gemacht worden bin, hat sich das alles sehr verändert. Anfangs noch zögerlich startete ich doch einen Kurs. Das durch Audiocation vermittelte theoretische Wissen empfand ich auf genau das richtige Maß gebündelt. Des weiteren konnte ich durch die gleichzeitige Einbindung der Praxis in Form von Übungsaufgaben (auch wenn es meine eigenen Songs waren die ich Audiocation zum Soundcheck schickte) die Theorie während des Kurses umsetzen und meine erzielten praktischen Ergebnisse durch Audiocation überprüfen lassen.

Es endete in einem regen Informationsaustausch und immer mehr Neugier und neuen Fragen, die sich in mir ausbreiteten. Ich habe während meines Kurses bei Audiocation eine neue CD produziert, die nach ihrer Fertigstellung im online Musikhandel akzeptiert wurde und die jetzt weltweit in allen bekannten online Stores zum Verkauf bereitsteht. Erst jetzt fängt das Mischen und Mastering an richtig Spaß zu machen, weil ich weiß, was sich dahinter verbirgt.

Ich bedanke mich hiermit herzlich beim gesamten Audiocation Team für den sehr netten Austausch und vor allem für den sehr kompetenten Support.«

Uwe Schmiedel, Zirndorf
www.klangwuerfel-records.com

Kurs: Audio Engineer Basic

 
 
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Audio Engineer »Die Tatsache online und zu jeder Zeit am Computer lernen zu können, hat mich von Anfang an begeistert.

Das Unterrichtsmaterial ist klar strukturiert grafisch sehr gut aufbereitet. So hat man nicht gleich den Eindruck, davon erschlagen zu werden. Die Tests am Ende des Monats sind als Lernkontrolle sehr hilfreich. Innerhalb der Lektionen sind die Grafiken, Audiobeispiele und Videos sehr hilfreich. Die monatlichen Mixaufgaben sind klar formuliert und vor allem werden viele unterschiedliche Stile behandelt. Bereits nach dem ersten Monat kann man das Gelernte in seine Arbeit einbauen.

Der Kontakt und die Feedbacks von Helge Beckmann waren sehr angenehm und hilfreich. Seine Tipps konnte ich gut nachvollziehen und Fehler beseitigen.

Zum Schluss kann ich nur sagen, dass der Kurs für meine Arbeit sehr hilfreich war und ich ihn auf jeden Fall empfehlen kann. Es hat Spaß gemacht!«

Michael Schons, Tawern
www.mschons.de

Kurs: Audio Engineer Professional

 
 
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Soundtrack Composer »Meinen ersten Kontakt mit Audiocation hatte ich auf der Musikmesse 2010 in Frankfurt. Der erste Eindruck war: Sehr nette Leute, interessante Kurse, scheint eine hohe Qualität zu haben.

Ich habe mich gleich zum Kurs Soundtrack Composer angemeldet, da ich selbst als Komponist für Filmmusik arbeite; und man ja bekanntlich nie auslernt. Ich wurde nicht enttäuscht!

Schwerpunktmäßig geht es im Kurs um die Instrumentierung eines symphonischen Orchesters. Angefangen von den gängigsten Streichinstrumenten, über Blechbläser zu den Hölzern. Man benötigt unbedingt die CDs, die in der Einleitung des Kurses vorgeschlagen werden! Es sind bei jedem Instrument unzählige Klangbeispiele mit Zeitangaben aufgeführt, die man sich anhören sollte. Ebenso sind auch die Taktangaben für die mitgelieferten Partituren angegeben, sodass ein Mitlesen und Begutachtung der Notation möglich ist.

Der Support seitens Audiocation ist Top! Sehr gute Erreichbarkeit – ich musste noch nie länger als 10 Sekunden warten, bis ich Kompetenz am Telefon hatte. Und der Support von Goran, der den Kurs leitet, ist genial! Keine Frage bleibt unbeantwortet, egal ob Telefon oder Mail.

Kompositionsbeispiele werden von ihm unter die Lupe genommen und Verbesserungsvorschläge gemacht, bzw. kritisiert. Wobei man feststellen muss dass er nicht nach Musikgeschmack, sondern nach objektiven Kriterien, wie sich ein reales Orchester anhören sollte, urteilt.

Das Interessante an Audiocation ist neben dem günstigen Preis und dem Top-Support, dass die Bildungsgutscheine vom Bildungsministerium anerkannt werden. Hier hat jeder (!) die Möglichkeit bis zu 500,- € Zuschuss für einen Kurs, pro Jahr zu beantragen.«

Marco Herbert, Neuberg
www.boomandplastic.de

Kurs: Soundtrack Composer

 
   
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Songwriting »Das Feedback von Ulf Weidmann geht tief ins Detail. Er befasst sich besonders ausführlich mit den eingesandten Aufgaben und gibt klasse Tipps, wie man seine Produktionen verbessern kann und welche Wirkung man damit erzielt. Man fängt an die eigenen Produktionen mit anderen Ohren zu hören und schon nach einem Monat kann ich sagen, dass es mir etwas bringt, ganz einfach weil man die eigenen Werke aus einem neuen Blickwinkel betrachtet!! Ich bin gespannt auf das, was noch kommt!!

Ich bin hauptberuflich Gitarrenlehrer. Ich habe an einer privaten Schule ein 2-jähriges Gitarrenstudium gemacht und unterrichte seitdem an verschiedenen Schulen. Parallel dazu betreibe ich ein kleines Home-Recording-Studio, das ich mir über Jahre eingerichtet habe.

Ich habe früher sehr intensiv mit Cubase gearbeitet hab aber seit ich mir einen Mac zugelegt habe starken Gefallen am Programm GarageBand gefunden, mit dem ich jetzt eigentlich hauptsächlich arbeite. Außer Gitarre spiele ich noch Keyboard (in der Tat eher Keyboard als Klavier, also beim richtigen beidhändigen Spiel wird es schwierig :-), Schlagzeug und auch Bass. In meiner Band versuche ich mich außerdem als Sänger.«

Daniel Walter, Niederkirchen
www.herzblvt.de

Kurs: Songwriting/Producing

 
   
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Songwriting »Als ich auf Audiocation stieß und sah das Ulf Weidmann diesen Kurs betreut, fiel die Entscheidung mich anzumelden nicht schwer. Da ich vor vielen Jahren einen Harmonielehre-Workshop bei Ulf besucht habe und diesen ziemlich gut fand. Dadurch wusste ich ungefähr, was ich zu erwarten hatte und das dies kein Pillepalle-Kurs wird.

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen und dank des Feedbacks habe ich endlich mal einen Anhaltspunkt, was gut ist und wo noch Handlungsbedarf besteht und kann nun viel zielgerichteter vorgehen. Mal eben kurz ein einfaches Playback zu Trainingszwecken herzustellen geht nun auch viel schneller.

Die Songs haben beim Zuhörer jetzt mehr Impact und mein größtes Schreckgespenst Vocal Arranging hat seinen Schrecken verloren. Das sind nur die auffälligsten Dinge.

Der Aufbau des Kurses ist super und gut nachvollziehbar, die Einstiegsschwelle finde ich persönlich nicht zu hoch, wenn man seinen inneren Schweinehund im Griff, und den Mut hat etwas zu tun, was man vielleicht noch nie getan hat, dann ist eine steile Lernkurve drin. Für weitere Kurse würde ich mir sowohl einen reinen Feedbackkurs als auch einen der das Thema Songwriting Reharmonisation etwas ausführlicher behandelt wünschen. So, also noch mal Vielen Dank für die Mühe und ein gute Zeit!

P.S. MIttlerweile bin ich mit dem Audio Engineer Pro Kurs beschäftigt.«

Jochen Stolle, Neckarsulm

Kurs: Songwriting/Producing

 
   
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Songwriting »Audiocation habe ich zufälligerweise im Netz gefunden. War mir der Sache am Anfang aber noch nicht sicher, habe Foren durchgelesen und nicht wirklich was gefunden. Also hab ich es gewagt und bin auch sehr zufrieden. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit Ulf Weidmann zu arbeiten, den ich auch persönlich auf der Musikmesse 2010 in Frankfurt kennengelernt habe. Es kam immer direkt eine Antwort und die Feedbacks zu den Aufgaben sind hilfreich und ehrlich. Da ich aus Luxemburg komme, hatte ich nur ein paar Probleme mit den Tonleitern, da ich die Französischen gelernt hab, aber das habe ich auch gemeistert. Audiocation kann ich wärmstens weiterempfehlen.«

Daniel Gitzinger, Echternach, Luxemburg

Kurs: Songwriting/Producing

 
   
Strich
 
Neues über den Online-Fernkurs bei Audiocation - Audio Engineer Professional »Nach der Vollendung von beiden Kursen mit Frank Zumbroich kann ich vor allem eines sagen: großartig, alle Achtung! Man erlebt es selten, dass eine so umfangreiche Materie auf eine derartige Art und Weise komprimiert, erklärt und weiter gegeben wird - noch dazu mit zwei hochwertigen Drum-Sets begleitet.

Angefangen beim richtigem Anhören von Drums (in bekannten Aufnahmen), über „wie“ und „warum“ (bzw. „warum nicht ...“) man mit dem einen oder anderen Sampler in gewisse Weise arbeitet, bis zur Arbeit mit Editoren wie Cubase; von Erstellen einfachsten Grooves bis zu ziemlich anspruchsvollen und komplizierten Aufgaben. Von dem richtigen Umgang mit der Dynamik, Klangfarbe und Timing, über verschiedenen Spieltechniken (inkl. sog. „Ghost Notes“, Drum Rudiments - insbesondere Paradiddles) bis zu den komplizierten Drum-Fills und richtigen „Feeling“...; von einfachen binären und ternären Grooves, über Tom bzw. Synkopierten Grooves bis zu ziemlich anspruchsvollen zusammengesetzten Rhythmen, wie 5/8 bzw. 7/8 ...

Wirklich alles (und noch viel mehr: eine große Seltenheit heutzutage ...) was hier versprochen bzw. als Ziel von beiden Kursen erklärt wurde, wird zu 200% eingehalten! Schon gegen Ende des ersten Kurses ist man tatsächlich imstande die selbst programmierten Drum-Grooves in eigene Song-Projekte einzubinden und nach dem zweiten Kurs geschieht das auf eine noch wesentlich höhere, „Profi“ Ebene ...

Obwohl auch das wichtige theoretische Wissen immer ausführlich erklärt wurde, war der Schwerpunkt von beiden Kursen stets auf der Praxis gelegt. Bei den jeweiligen Problemen konnte man immer auf die sehr freundliche Hilfe vom Mentor rechnen.

Für mich waren die beiden Kurse eine wunderschöne „Entdeckungsreise“ ins große „Unbekannte“ und ich werde mich sicher mit dieser Materie oft und gerne weiter beschäftigen - in der Hoffnung, dass es einmal auch einen dritten Teil der „Drum Programming“ Kurse geben wird ... nochmals danke Frank und danke Audiocation!«

Igor Pomykalo, Birkfeld, Österreich
www.myspace.com/igorpomykalo

Kurs: Real Drum Programming II

 
   
Strich
 
Neues Audiocation Statement von Aufnahmeleiter und Aufnahmetechniker Lazaros Savvidis über den Fernkurs bei Audiocation - Audio Engineer Professional »Mein Name ist Lazaros Savvidis, bin am 22.04.83 in Gütersloh geboren und seit ca. 8 Jahren von der „Muse“ der Tontechnik inspiriert. Ich bin seit 10 Jahren als Solist auf Bühnen unterwegs und immer auf der Suche nach besseren, moderneren und flexiblen PA-Anlagen. Auf der Suche nach passenden Beschallungsmöglichkeiten ist mir bewusst geworden, dass ich erst den „Schall“, den Ursprung jeden Tons verstehen muss, um dann die passenden Geräte zu finden.

Seit Juli 2009 nehme ich an einem Fernstudium der Audiocation teil. Ich muss sagen, dass ich mit jedem Kurs, Wissenslücken gefüllt habe. An dieser Stelle ein herzliches Danke!

Sich interaktiv von jedem Computer mit Internetzugang weiter- bzw. fortzubilden ... Genial!!!

Mit Hilfe von virtuellen Mischpulten, Videos und Grafiken, ist der Lernstoff einfach zu verstehen und immer leicht nachvollziehbar. Deswegen macht mir das Lernen am Computer mit Audiocation persönlich Spaß.

Ich habe mit Audiocation gelernt, wie ich z. B. mit einfachen Mitteln professionelle Aufnahmen durchführen kann.

Abschließend möchte ich sagen, dass ich jedem die Fernkurse von Audiocation wärmstens empfehle.«

Lazaros Savvidis / Gütersloh
Elektroniker und angehender Aufnahmetechniker, Aufnahmeleiter.

Kurs: Audio Engineer Professional

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Drumprogramming mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »An alle die Musik in sich haben und Sie hörbar machen wollen, hier bei Audiocation seit Ihr an der richtigen Adresse. Ich bin erst vor Kurzem in die Welt der Sampler eingetaucht und habe festgestellt, dass man für wenig Geld mächtige Programme bekommt. So mächtig das man doch ein wenig professionelle Hilfe ohne viel Schnick-Schnack benötigt um sich schneller ausdrücken zu können.

Und genau da helfen die Dozenten von Audiocation mit Ihrer riesigen Erfahrung als Musiker, Produzenten und Tontechniker.

Ich habe in den drei Monaten Real-Drum-Programming in kurzer Zeit durch das richtiges Feedback gelernt, gefühlte Drums auch hörbar zu machen.«

Eduard Massini, Pforzheim
Musikproduzent

Kurs: Real Drum Programming

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Man kann sagen, dass ich schon mit 16 meine ersten Töne auf der Gitarre aufgenommen habe. Seither quält mich die Frage: Wieso klingt das bei mir nicht wie auf CD?! Ich las viele Bücher, Magazine, machte Praktika und besuchte Seminare, doch nichts davon brachte mich wirklich weiter. Da ich hauptberuflich etwas komplett anderes mache, bleibt mir für eine Vollzeittontechnikerausbildung keine Zeit. Da kam der Tipp aus den Kohlekeller Studios, mir mal Audiocation anzuschauen gerade recht.

Schon jetzt, nach 4 Monaten, habe ich mir eine völlig andere Herangehensweise angewöhnt. Durch die unterschiedlichen Aufnahmen bekommt man eine ganz andere Distanz zu den Eigenen. Die Klangbilder aus anderen Musikrichtungen erweitern den eigenen Horizont um Einiges und zeigen, dass Bücher eben nicht vermitteln können, was am Wichtigsten ist: Hören!«

Manuel Jörg / Tonstudiobesitzer, Langen
www.torture-records.de

Kurs: Audio Engineer Professional

 
   
Strich
 
Neues Drumprogramming Statement von Sšnger und Gitarrist Klaus Wilrechts-Zahn über Audiocation »Als Gitarrist und Anwender von Cubase habe ich lange Zeit vergeblich versucht meine Songideen in Cubase festzuhalten und weiter zu entwickeln. Da ich nie Musik studiert oder Unterricht gehabt habe, kann ich meine Ideen nicht in Noten niederschreiben, sondern spiele sie mit der Gitarre direkt in Cubase ein. Um die Ideen auszubauen und weiter zu entwickeln ist es für mich unumgänglich einen passenden Drumgroove dazu in Cubase zu programmieren, einen Groove, der mich begeistert und animiert an einer Idee weiter zu arbeiten. Aufgrund fehlender Grundlagen habe ich es aber nie geschafft einen amtlichen Groove zu programmieren. Das Drum klang immer langweilig und statisch nach Computer, und hat mich eher in meiner Kreativität blockiert anstatt motiviert.

Irgendwann, auf der Suche nach Musikaccounts in Twitter, habe ich Audiocation gefunden und diese in meine Follower eingebunden. Ein paar Tage später kam ein Tweet, dass Audiocation einen Realdrum Programmierkurs Online anbietet. Das war genau das richtige Angebot für mich. Eine Schulung, bei der ich selber bestimmen kann wann und wie lange ich mich damit befasse, und das alles zuhause in meinem Homerecording-Studio. Nachdem ich mich vom Konzept und den Inhalten anhand eines Probeaccounts überzeugt hatte, war der Entschluss schnell gefällt den letzten Versuch zu wagen.

Diese Entscheidung war absolut richtig, denn jetzt hab ich die Kenntnisse amtliche Grooves zu programmieren. Dahin zu kommen war gar nicht so schwer, denn der Onlinekurs vermittelt einem den Stoff so ausführlich und verständlich, dass selbst ein Gitarrist, der sich nie um Schlagzeugnoten und Zählzeiten gekümmert hat, und der nebenbei einen Fulltime-Job hat, auch ohne bei Audiocation täglich anzurufen, die Materie kapiert. Und, wenn ich mal in seltenen Fällen nicht alleine weiter gekommen bin, gab es da einen äußerst kompetenten und freundlichen Dozenten Frank Zumbroich, der mir schnell und unkompliziert auf die Sprünge geholfen hat.

Für mich war die Schulungsmethode von Audiocation genau der richtige Weg nach Jahren in die Drumprogrammierung tiefer einzusteigen und die Tricks zu erfahren, wie man ein Drum aus dem Computer zum Grooven bringt. Ich kann den Realdrum Programming Kurs uneingeschränkt empfehlen.«

Klaus Wilsrecht-Zahn / Gitarrist und Sänger, Konstanz
www.schwestergaby.de

Kurs: Real Drum Programming

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Audiocation ist wie die berühmte neue Liebe. Du denkst du kennst schon alles ... aber auf einmal fühlt sich alles wie neu an.

Nach 17 Jahren als Autodidakt bei analogem und digitalem Arbeiten fand ich in Audiocation das amtliche Lernkonzept, welches mir bisher bei allen Mitbewerbern fehlte.

Meine Zeit beim Lernen verbringe ich daher nun mit Nicken, alles irgendwie schon kennend und dennoch in permanenter Verblüffung. Bereits der erste Monat erinnerte mich daran, dass schon angewandte Grundlagenkenntnis enorm dabei hilft, Ressourcen zu sparen.

Konzept und Aufbereitung befreien mich. Internet vorausgesetzt, lerne ich wo und wann ich will. 24/7. Auch an fremden Rechnern. Endlich. ... Bücher sind was anderes ... Die monatlichen Themen sind in separate Kapitel unterteilt, locker aber stets eng am Thema geschrieben und haben eine integrierte Notizfunktion. Damit komme ich schnell zu kleinen Erfolgserlebnissen und habe dazu noch meine Notizen überall parat.

Vorbildlich ist auch der konsequente, innovative Umgang mit Webtechnologien. Vom zeitsparenden Fortsetzen-Button, über das virtuelle Mischpult und die Nutzung von Blog und Twitter ... Audiocation ist optisch und inhaltlich am Puls der Zeit. Das zieht mit und spornt an.

Und der Support? ... High-End-Kompetenz mit erfrischender Bodenhaftung!«

... Ich freu mich auf die nächsten Monate. :)

Falk Tennstedt / Musikproduzent, Kiel
www.indiepedia.de
www.edel4life.de

Kurs: Audio Engineer Professional

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Ich habe erst mit dem Musicproduction Kurs angefangen und kann schon jetzt sagen: das ist genau das Feedback, das ich brauche, um weiter zu kommen und mich zu entwickeln!

Ich finde es sehr gut mit klaren und direkten Anweisungen und Vorschlägen zur Verbesserung.«

Alexander Popp / Musiker, Handen/Schweden
www.myspace.com/alexnkoenig

Kurs: Songwriting/Producing

 

 

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als ich mich entschloss den Drum Programming Kurs zu machen, war dass aus dem einfachen Grund, dass man als Instrumentalist und Nicht-Drummer, keine Idee von der ganzen Problematik hat ... die üblichen MIDI-Drums (und die Audio-Samples sowieso ...) waren für mich damals absolut OK. Wie ich dann durch den sehr freundlichen und ausgezeichneten Spezialisten, Frank Zumbroich, langsam meine Augen (natürlich, vor allem die Ohren ...) geöffnet habe, hat sich dass schlagartig geändert ...

Diesen Kurs zu machen, davon bin ich ganz überzeugt, wäre für jeden Musiker (egal was er/sie für ein Instrument spielt oder singt) sehr sehr wichtig! Natürlich, auch für jeden der sich ernsthaft für Homerecording, Musikproduktion, Arrangements und Kompositionen interessiert.

Die erlernte Materie sowie die ersten Erfolgserlebnisse, haben mich dazu veranlasst nach Beendigung des ersten Kurses sofort den Folge-Kurs zu belegen. Danke Frank und danke Audiocation!«

Igor Pomykalo, Birkfeld, Österreich
www.myspace.com/igorpomykalo

Kurs: Real Drum Programming I

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als Künstler fällt es mir oft schwer meine Gefühle durch die Technik auszudrücken. Sehr simple Grundvoraussetzungen werden dadurch oft nicht beachtet. Genau hier hilft Audiocation. Von der Raumakustik über die Hardware bis hin zum Sequencer stellt man sich oft die Frage nach dem richtigen Produkt und dessen Anwendung. Durch kompetente Beratung kann ich mich nun besser im Bereich des digitalen und analogen Mischens orientieren.

Es wird ein Gefühl vermittelt, durch interaktive Arbeit im Online Studio sowie den hervorragenden Support. Dadurch konnte ich nicht nur grundlegendes Wissen über die Studioarbeit lernen, sondern auch meinen persönlichen Workflow neu definieren. Somit kann ich die Erfolge des Studiums in meiner Arbeit hören. Das rockt!!

Ich freue mich auf jeden weiteren Monat mit Audiocation. Keep on Rocking«

Greetz Dizzy

Karsten Eustergerling, Gütersloh
myspace.com/dizzysoundz

Kurs: Audio Engineer Basic

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Drumprogramming mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als Keyboarder in einer Southern Rock Band beschäftige ich mich auch mit Demo-Aufnahmen und mit der Erstellung von Play-Alongs. Besonders kritisch aber dennoch unverzichtbar empfand ich dabei die Verwendung eines Naturschlagzeugs. Frustrierend bei allen Schlagzeugaufnahmen war für mich jedoch das Missverhältnis zwischen dem Aufwand beim Recording und der erzielten Aufnahmequalität.
Oft wird dann versucht, mit Effekten die klanglichen Unzulänglichkeiten zu kitten. Nach einigen Misserfolgen in dieser Richtung erkennt man jedoch schnell, dass die grundlegenden Fehler schon bei der Aufnahme passiert sind (Timing und ungewollte Schwankungen in der Anschlagstärke). Als letzte Rettung bleibt somit noch das Zerschnipseln der Audio Tracks und das Feinjustieren einzelner Schläge. Die Alternative (Sequenzer und Microsoft GS Wavetable Synthesizer) hinterlassen jedoch recht schnell Narben auf dem Trommelfell des Bearbeiters. Das war für mich der Auslöser über den lange verschmähten Einsatz eines SW Samplers nachzudenken. Aber das Studium von Handbüchern und Fachartikeln hat bei mir Zweifel geweckt, ob hier mein autodidaktischer Ansatz zum schnellen Erfolg führen würde.

Real Drum Programming hat mich nun innerhalb weniger Stunden in die Lage versetzt, einen SW-Synthesizer für Drum Programming einzusetzen und damit einen natürlich klingenden Groove zu programmieren. Erst bei der Bearbeitung der Übungsaufgaben wurde mir klar, wie gut ein Groove bereits ohne die Anwendung von Effekten klingen kann.
Einige Klippen im Umgang mit der Software (Halion und Cubase) waren dank hervorragender Telefonseelsorge schnell umschifft. Auch die individuelle Betreuung beim Bearbeiten der Übungsaufgaben war sehr hilfreich. Meinem Ziel, wieder den größeren Teil meiner Freizeit mit musizieren, anstatt mit programmieren zu verbringen, bin ich damit einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Obwohl der rote Faden des Kurses (zeiteffizientes Programmieren) nie verloren wird, kommt der Spaßfaktor nicht zu kurz. Freue mich schon auf die dritte und letzte Lektion.«

Erwin Oberbuchner, München
www.jay-q-band.de

Kurs: Real Drum Programming I

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Songwriting mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als Profi-Musiker mit 45 Jahren Bühnenerfahrung (alte, traditionelle Volks-, Rock- und Worldmusik auf diversen alten, Ethno- und modernen Streichinstrumenten) bin ich erst vor ein paar Jahren zur Problematik »Homerecording« gekommen.

Mittlerweile gibt es ein relativ großes Angebot an sogenannten. Online-Kursen (einige davon habe ich schon gemacht) aber der Songwriting/Producing-Kurs bei Audiocation ist sicherlich etwas ganz besonderes, dank der hervorragenden Erfahrung und Kompetenz des Leiters und seiner immer freundlichen und fachlichen Hilfe.

Ein gutes und kollegiales allgemeines Klima und das Grundprinzip »Hören, lernen, kreieren« machen das Studium bei Audiocation unglaublich angenehm und wertvoll

Igor Pomykalo, Birkfeld, Österreich
www.myspace.com/igorpomykalo

Kurs: Songwriting/Producing

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Gerade wenn man, so wie ich, jahrelang als aktiver Musiker in verschiedenen Bands singt/spielt und nebenbei noch haufenweise Tonstudioarbeit zu bewältigen hat, sollte man die Weiterbildung nicht aus den Augen verlieren! Sei es drum sich wieder auf die Basics zu entsinnen oder die einen oder anderen neuen Tipps und Tricks kennenzulernen! Da neben meinem Beruf die Zeit Mangelware ist und gut eingeteilt sein will, habe ich mich erneut für einen Online-Kurs entschieden und mich für eine Weiterbildung beim Audiocation-Team entschlossen und konnte somit jede Lernphase und das Tempo selbst bestimmen!

Der Songwriting/Producing Kurs ist sehr schön aufbauend strukturiert und übersichtlich gestaltet! Besonders die zahlreichen Downloads und Soundbeispiele lockern das Lernen auf, veranschaulichen die Theorie und bringen einem die Praxis Schritt für Schritt näher!

Man kann den Kurs lesen, sehen und hören und vor allem hat man selbst Übungsaufgaben zu bewerkstelligen! Nicht zuletzt der nette und lockere Schreibstil - vor allem der sehr kompetente Inhalt des Dozenten - machen einen nach jedem abgearbeiteten Lernabschnitt neugierig auf weitere Lektionen!

Vielen Dank an das gesamte Audiocation-Team - es hat sehr viel Spaß gemacht mit Euch und ich bin schon gespannt auf weitere Module ... denn wissbegierig war ich schon immer und dazulernen kann bei Euch jeder - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener!«

Robert Adrian Steiner, Karlsfeld
www.reborn-studio.de

Kurs: Songwriting/Producing

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als junger Sänger und angehender Musikproduzent ist Audiocation für mich ein echter Segen. Ich habe das Gefühl in die richtige Richtung zu rudern, was Aufnahme und Mixing angeht, dank der wirklich netten, ausführlichen und vor allen professionellen Hilfe des Audiocation-Supports.

Mit dem Bau eines Homestudios habe ich mich völlig ahnungslos von Technik und Raumakustik ins kalte Wasser geworfen, um unabhängig zu arbeiten und habe was Raumakustik angeht, kostbare Aufklärung und Hilfe bekommen. Ebenso bei technischen Fragen wurde mir ausführlich und geduldig (was nicht selbstverständlich ist … ich hatte echt von fast nix eine Ahnung) geholfen.

Ich fühle mich als Musikproduzent-Neuling bei Audiocation super aufgehoben, da ich sonst viele anfängliche Fehler gemacht hätte. Mein Vertrauen zum Team hat sich für mich durch einen jetzt guten Aufnahmesound ausgezahlt und ich bin gespannt weiter über Frequenzen, Schwingungen Raumakustik (und deren Folgen) und Mixing im Allgemeinen, im Kurs zu lernen. Da ich ein Freund von leidenschaftlicher authentischer Musik bin, egal ob handgemacht oder elektronisch habe ich das Gefühl bei Audiocation gut aufgehoben zu sein da die Macher und Supporter meiner Einschätzung und Erfahrung nach, auch leidenschaftliche Musiker sind und nicht nur blasse Theoretiker. Mir ist durch den Kurs stärker ins Bewusstsein gerufen worden, das es in der Musik um Emotionen geht, die während der Aufnahme eingefangen werden müssen, da man sie trotz bester Technik nicht später dazuzaubern kann …vielen Dank an die Macher und Supporter … bless up!«

Tim Hofbauer, Münster
myspace.com/firetimems

Kurs: Audio Engineer Professional

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als Profisprecherin bin ich fast immer auf der anderen Seite der Technik und Regie anzutreffen. Doch die Anforderungen an Sprecher haben sich im Laufe der Zeit geändert. Die Frage, ob man ein eigenes Studio hat oder selbst aufnehmen kann, wird immer öfter gestellt. Dazu noch ein wenig EQ, Kompressor und Musik und schon erreicht man einen Punkt, an dem einem ein paar Tipps aus dem Internet, eine Zeitschrift oder ein Buch nicht mehr weiterhelfen. So bin ich bei meiner Suche nach einer Ausbildung auf Audiocation gestoßen.

Obwohl ich einige Zweifel hatte, ob eine solche Ausbildung für meine Zwecke nicht zu umfangreich ist, hat mich im »Guest Account« die Aufbereitung und die Art der Wissensvermittlung sofort angesprochen. Kurze, prägnante Aussagen, die einen nicht überfordern, ein klar strukturierter Aufbau und unlimitierter Support, wenn man mal nicht mehr weiter kommt.

Gerade dieser Support war es auch, der mich schlussendlich überzeugt hat, mit Audiocation die richtige Wahl getroffen zu haben. Allein die ausführlichen Tipps und Anregungen für die Erstellung meines neuen Studios waren Gold wert. Durch die rasche Beantwortung unzähliger Fragen in meinen E-Mails, die zu jeder Zeit sehr höflich, ausführlich und professionell waren, konnte ich meinen Studioausbau perfektionieren. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle dafür!

Der Audio Engineer Professional Lehrgang gibt mir nun die Möglichkeit, mein Wissen aus dem Bereich Recording zu erweitern und zu vertiefen. Damit kann ich Aufnahmen professionell selbst durchführen und so nah wie möglich an die Tonqualität von Tonstudios herankommen.«

Dr. Alexandra Mair-Egger / Profisprecherin, Off Stimme, Lienz, Österreich
www.mairspricht.at

Kurs: Audio Engineer Professional

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Als langjähriger Komponist, vor allem im klassischen Bereich, der auch immer wieder mit der Audioproduktion zu tun hat, wollte ich meine im Laufe der Zeit erworbenen Kenntnisse endlich auf eine professionelle Basis stellen.

Aufgrund einer Schwerstbehinderung seit Geburt ist für mich ein Fernkurs von großem Vorteil.

Des Weiteren ist für mich sehr hilfreich, dass der Kurs vollständig am Computer bearbeitet werden kann. Die Inhalte sind sehr gut aufbereitet und erklärt. So bekommt man endlich eine fundierte theoretische Grundlage mit vielen nützlichen Hinweisen aus der Praxis für alle Arten von Audioproduktionen.«

Patrick Schönbach, Burgthann
Komponist und Softwareentwickler

Kurs: Audio Engineer Professional
www.klangexzellenz.de

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Nach jahrelangem autodidaktischen Tüfteln bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich merke, dass mein selbst beigebrachtes theoretisches Wissen einfach nicht mehr ausreicht, um meine kreativen Ideen qualitativ sinnvoll umzusetzen. Online lernen, von wo und wann immer ich möchte, ist für mich die optimale Lösung. Der dezentrale Zugang zu Wissen ist heute ein unabdingbarer Bestandteil meines Lifestyles und damit auch ein Grund, warum ich mich für Audiocation entschieden habe.

Das Online Studio von Audiocation finde ich sehr klar strukturiert. Je nach Relevanz ist die Learn-Engine auch farblich so übersichtlich gestaltet, dass ich nicht das Gefühl habe, ich werde mit Infos überflutet. Nein, es ist alles entspannt und gut nachvollziehbar. Die Materie wird durch eine Vielzahl an Bildmaterial (auch in 3D), Animationen, Videos und Klangbeispielen multimedial veranschaulicht und schließlich durch praktische Aufgaben zur Selbstkontrolle vertieft. Monatliche Lernziele werden klar formuliert und lassen sich durch aussagekräftige Zusammenfassungen gut realisieren.

Auch wenn man zunächst keine Ahnung hat, wie man z.B. eine Mixaufgabe lösen soll, findet man garantiert einen Link zu einem Kurztutorial, in dem genau erklärt wird, was man tun und wissen muss, um die Aufgabe zu bewältigen. Sollte man dann immer noch keine Sonne sehen, kann man rund um die Uhr anrufen und fragen. Das Team ist super und vor allem kompetent. Ich habe die Jungs auf der Musikmesse in Frankfurt getroffen und sofort gemerkt, dass sie Ahnung haben, von dem was sie tun. Sie helfen wo sie nur können und es ist mir nicht unangenehm nachzufragen. Was ich ihnen sehr hoch anrechne ist, dass sie musikalisch nicht in eine Richtung denken bzw. sehr offen sind. Es ist egal, ob du elektronische Musik oder Rock produzierst. Mit eigenen Zielen und Visionen spielt es keine Rolle in welche Richtung du gehst, ganz einfach, weil die Learn-Engine so übersichtlich aufgebaut ist, dass es ganz easy ist, sich aus den Materialien die für sich relevanten Punkte zu filtern und an der Verbesserung des eigenen Sounds zu arbeiten

Steffi Hartwig / Musikproduzentin, Berlin
www.myspace.com/sizda

Kurs: Audio Engineer Basic

Hinweis: Reflektieren konnte Steffi Ihre Sicht auf Audiocation in einem 2- seitigen Interview, welches das Tools-Magazin kurze Zeit danach mit Ihr führte.

 
   
Strich
 
Neues Statement zum Audio Engineer Online-Kurs Tontechnik mit Audiocation / Audioausbildung Homerecording / Homeproducing »Sehr guter Kursaufbau! Selbst als Musikschullehrer kann ich noch was dazulernen ;) Schon im ersten Monat hab ich sehr viel über die Optimierung meines Studios gelernt und fange an die Musik objektiver zu hören. Auch die ausführliche Behandlung von Gesangsaufnahmen und die dazugehörigen Klangbeispiele und Aufgaben sind wirklich super. Ich bin gespannt, was jetzt auf mich zukommt ;)«

Marco Born / Pädagoge – Musiker – Coach, Weinheim
www.marco-born.de

Kurs: Audio Engineer Professional